Maxguard

1-3 von 3

Es ist der Mensch, der bei uns im Mittelpunkt steht.

Im siebten Jahr unseres Bestehens, blicken wir zurück auf eine sehr spannende Zeit, mit vielen positiven Begegnungen und einem rasanten Wachstum. Als wir MAXGUARD 2009 gründeten, wollten wir es anders machen. Anders als die Konzerne am Markt, die getrieben sind vom Shareholder-Value und Return on Investment, wo Mitarbeiter Kostenfaktoren sind und Kunden leittragende immer wieder wechselnder Strategien. In unserem Konzept sollte „der Mensch im Mittelpunkt“ stehen und der faire Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten.
Rückblickend kann ich sagen, dass ist uns geglückt und wir arbeiten nach wie vor nach diesem Credo. Eine Kultur der Offenheit, Fairness und des guten Miteinanders macht uns aus und vielleicht auch kreativer als andere Unternehmen. Jeder ist bei uns in den Entwicklungsprozess eines Produktes eingebunden. So kommen wir gemeinsam auf Ideen, die durchaus manchmal quer sind, sich dann aber im Markt durchsetzen.

Bernhard Goedecke, Geschäftsführender Gesellschafter der MAXGUARD GmbH